STARTSEITE    WERTERMITTLUNG    ONLINE SHOP    NEWS    LOGIN    
 LOKMUSEUM ONLINE SHOP
 Jetzt registrieren und
 zusätzliche Funktionen nutzen!
Ihre Auswahl
 Teile: 0 Summe: 0,00 EUR
Artikelsuche
 
 in
   ONLINE SHOP
   Fischertechnik
   Weitere Hersteller
   Spur G LGB
   Spur 1 Märklin
   Spur H0 Auhagen
   Spur H0 Fleischmann
   Spur H0 NOCH
   Spur H0 Märklin
   Spur H0 Preiser
   Spur H0 Roco
   Spur H0 Rivarossi
   Spur H0 TRIX
   Spur H0 BRAWA
   Spur H0 ESU
   Spur H0 Viessmann
   Spur H0 Liliput
   Spur H0 Vollmer
   Spur H0 BUSCH
   Spur H0 Faller
   Spur H0 Schuco
   Spur N Auhagen
   Spur N Arnold
   Spur N NOCH
   Spur N Fleischmann
   Spur N Faller
   Spur N Preiser
   Spur N TRIX
   Spur N BRAWA
   Spur N Hobbytrain
   Spur N Viessmann
   Spur N Liliput
   Spur N KATO
   Spur N Vollmer
   Spur N BUSCH
   Spur N MINIS Lemke
   Spur Z Rokuhan
   Spur Z NOCH
   Spur Z Märklin
   Spur Z Preiser
   Spur Z Viessmann
   Spur Z Vollmer
   Spur Z BUSCH
   Spur Z Faller
  Allgemeine Informationen
AGB
Impressum
Versandkosten
Lieferzeit / Zahlarten
Vorbestellung / Reservierung
Das 4-fach Bonussystem
 Versandkosten  Bonussystem   Vorbestellung   Impressum   AGB   
Das Lokmuseum 4-fach Bonussystem

1. Mengenrabatt
2. Gewinnbonus
3. Versandkostenbonus
4. Zahlartenbonus

Absolut chaotisch, aber einzigartig Gerecht
Unser Bonussystem ist in Zusammenarbeit mit unseren Stammkunden, der Buchhaltung, und der EDV-Entwicklung realisiert worden. Alleine die Planung des Bonussystems dauerte fast 1 Jahr und wurde direkt aus Ihren Wünschen und Anfragen entwickelt. Die Realisierung wurde dadurch leider so kompliziert, dass es für Sie als Kunde nur sehr schwer nachvollziehbar wird.
Folgende Aussagen haben wir uns angenommen:

- Bekomme ich einen Rabatt wenn ich von einem Artikel 10 Stück kaufe? Ja!
- Gibt es einen Sonderpreis wenn ich gleich für 1000 EUR Gleismaterial kaufe? Ja!
- Habe ich was, wenn Sie mehrere Artikel später in einem Paket senden können? Ja!
- Gibt es einen Nachlass wenn ich ohne Kreditkarte, also z.B. per Vorkasse zahle? Ja!

Ein Punkt in Sachen Rabatte und Nachlässe lag dem Lokmuseum-Team besonders am Herzen: Warum bekommen diese Rabatte meistens nur die Kunden, die uns mehr Arbeit machen? Also die Kunden die unnachgiebig nach Rabatten fragen, Preise von anderen Händlern vorlegen, oder sogar explizit mit Kreditkartenzahlung drohen?
Mit dem Lokmuseum 4-fach Bonussystem haben wir eine Lösung geschaffen denen allen Kunden gerecht wird, da ein gegebener Nachlass oder eine Kreditkartenzahlung automatisch zu einer dementsprechenden Bonus-Reduzierung bei der nächsten Auszahlung führt.

Vorgehensweise Bonussystem

Die Bonusauszahlung
Ihr Bonus wird pro Monat berechnet und ca. 4 Wochen nach dem Monatsende als Bonus-Zahlung in Ihr Kundenkonto übernommen. Die 4 Wochen Verzögerung ist nötig um mögliche Rücksendungen zu berücksichtigen. Sollte Aufgrund von Urlaub oder anderen Gründen von unserer Seite keine Bonusauszahlung möglich sein, wird dieser später z.B. für 2 Monate ausgeschüttet. Es geht nichts verloren.
Die Erklärung wie Ihre Bonus- Auszahlung zusammen gesetzt wurde, finden Sie in der Statusdefinition

Wie wird der Bonus eingelöst
1. Eine Bar-Auszahlung von Bonusbeträgen ist nicht möglich!
2. 20% des Wertes von eventuellen noch offenen Bestellungen oder Reservierungen werden als Anzahlung einbehalten.
Dies sind aber auch schon die einzigen Eingrenzungen. Da der Bonus als Guthaben geführt wird, können Sie ansonsten damit jederzeit und uneingeschränkt in unserem Webshop einkaufen. Sie können gerne Artikel mit einem geringeren Wert bestellen, als Ihr Bonusguthaben. Wir liefern Ihnen diesen Artikel und der Restbonus bleibt auf Ihrem Kundenkonto. Oder Sie machen eine größere Bestellung und verwenden Ihr Bonusguthaben als Teilzahlung. Sie müssen dann nur noch die Differenz nachzahlen. Auch können Sie Ihr Guthaben als Anzahlung für Vorbestellungen stehen lassen. Sollten Sie noch offene, unbezahlte Vorbestellungen oder Reservierungen haben, wird ein eventuelles Guthaben bis zu 20% als Anzahlung verwendet. Alles darüber hinaus können Sie sofort wieder für weitere Bestellungen als Teilzahlung benutzen.

Zu kompliziert und uninteressant?

Unsere Preise bleiben auch weiterhin die Günstigsten
Wenn Ihnen unser Bonussystem zu kompliziert und nicht nachvollziehbar ist, ignorieren Sie es einfach! An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen unseren Stammkunden für Ihren Einkauf bedanken. Durch die ungewöhnlich hohen Umsatzsteigerungen der letzten Jahre ist es uns möglich, ohne jegliche Preiserhöhung trotzdem eine beachtliche Bonusausschüttung zu realisieren.

Für alle, die es ganz genau wissen möchten und einen größtmöglichen Bonus erzielen möchten, erklären wir in den folgenden Zeilen, wie jeder einzelne Bonus zustande kommt.

1. Mengenrabatt

Wann bekommt man einen Mengenrabatt
Generell ist es bei jedem Händler, jedem Artikel, jeder Preisspanne ganz verschieden, wie viel Gewinn man erzielt. Aber das Grundprinzip ist immer ähnlich. Angenommen Sie kaufen einen Artikel für 1 EUR und der Händler würde dabei 0,30 EUR verdienen, ist das bei einem Artikel für 100 EUR wahrscheinlich nur 10 EUR und nicht wie rechnerisch erwartet 30 EUR. Je höher der Preis, desto geringer der erzielbare Gewinn. Das bedeutet aber auch, dass ohne Mengenrabatt der Händler bei einer Bestellung von 100 Stück für je 1 EUR der Händler tatsächlich 30 EUR verdienen kann.
Unser Bonussystem berechnet hier immer zuerst den Gesamtpreis jeder Position und kalkuliert dann neu mit diesem Preis unseren Gewinn. Dies würde in dem oben genannten Fall tatsächlich 20% Bonus mit 20 EUR honoriert werden. Vollständigkeitshalber müssen wir aber noch erwähnen, dass Artikel die in der Regel nicht einzeln gekauft werden, wie z.B. Gleise, dies bereits in der Gewinn-Kalkulation berücksichtig ist.
Bonusbeispiel: 100 x gerades Gleis für je 2 EUR = ca. 8% Bonus; 100 x Gleisschraubenzieher für je 4 EUR = ca. 22% Bonus.
Gerechter Bonus: Ein Kundenrabatt führt hier automatisch zu einem kleineren Gesamtpreis, der einen dementsprechenden geringeren Bonus auslöst!

2. Gewinnbonus

Wann gibt es einen Gewinnbonus
Bei vielen Artikeln übernehmen wir die Preise von den Herstellern. Die Verkaufspreise werden also nicht von uns selbst kalkuliert. Bei diesen Artikeln kommt es teilweise zu sehr großen Preisdifferenzen gegenüber unserem selbst berechneten, niedrigeren Preis. Unser Bonussystem geht hier von unserem eigenen Kalkulationsfaktor aus. Selbst bei hochpreisigen Artikeln führt dies schnell zu einem Zusatzbonus von 5 - 10%.
Achtung: Die Artikel die z.B. mit "Auslauf-Sonderpreis" oder als Aktion gekennzeichnet sind führen meistens zu keinem Zusatzbonus da diese von uns bereits niedrig kalkuliert sind. Auch sind viele Startpackungen von Herstellern zu knapp vorkalkuliert. Da hingegen sind in der Regel die meisten, nicht reduzierten Neuheiten bonusfähig. Beispiele:
Sie kaufen eine Neuheit zum Hersteller UVP von 100 EUR = 10 EUR Bonus
Sie kaufen einen Auslaufartikel zum Sonderpreis von 100 EUR = 0 EUR Bonus
Für einige wenige, stark limitierte Sondermodelle, sowie für Artikel von Herstellern mit Preisvereinbarungen wie der Modelleisenbahn München GmbH und BRAWA ist kein Mengenrabatt oder Gewinnbonus möglich.

3. Versandkostenbonus

Bonus auf ersparte Versandkosten
Wir verlangen innerhalb Deutschland ab 20 EUR generell keine Versandkosten und bei Auslandslieferungen zahlen Sie nur einen festen Pauschalbetrag für die zusätzlichen Kosten. Außerdem haben wir in unserem Ladengeschäft die gleichen Preise wie im Internet-Shop. Warum?
1. Unsere Kunden sehen sofort den zu zahlenden Endpreis. Sie müssen nicht erst den Zahl-Preis mit anfallenden Versandkosten hoch rechnen.
2. Internetpreise sind Ladengeschäft-Preise, denn die Zusatzkosten für Beratung und Service werden durch die dabei eingesparten Versandkosten bezahlt.
Im Lokmuseum sind die gesamten Kosten für Beratung, Service, Verpackungsmaterial und Versandkosten in den Verkaufspreisen bereits enthalten. Grob bedeutet dies bei uns, dass bei jedem Kauf von 100 EUR Wert, ca. 4 EUR Beratungs- und Versandkosten enthalten sind. Wenn Sie also einen Artikel für 20 EUR bestellen, haben wir damit aber die gleichen Kosten, wie wenn Sie 3 Artikel für 300 EUR auf einmal bestellen oder im Laden kaufen.
Das Bonussystem berechnet nun genau wie viel Kosten Sie uns wirklich machen und zählt diesen Wert zu Ihrem Bonusbetrag hinzu. Beispiele:
Sie bestellen einen Artikel für 50 EUR = -2 EUR Bonus
Sie bestellen einen Artikel für 100 EUR = 0 EUR Bonus
Sie bestellen einen Artikel für 500 EUR = 0 EUR Bonus
Sie bestellen 3 Artikel für je 100 EUR = 8 EUR Bonus
Sie bestellen einen Artikel für 100 EUR und 2 Artikel für je 25 EUR = 2 EUR Bonus
Sie bestellen einen Artikel für 100 EUR und senden diesen wieder zurück zur Gutschrift = -4 EUR
Kosten fallen also immer pro Vorgang wie Internetbestellung, Ladenkauf, Rücksendung an.
Gerechter Bonus: Kunden die uns weniger Kosten machen, bekommen automatisch einen dementsprechenden höheren Bonus!

4. Zahlartenbonus

Bonus auf gebührenfreie Zahlungen
Zahlungen mit Paypal oder Kreditkarte kosten uns Gebühren zwischen 1,5 bis 3 %. Dagegen sind Barzahlungen oder Überweisungen auf unser Konto kostenlos. Natürlich sind auch diese Gebühren in der Kalkulation unserer Verkaufspreise enthalten. Das bedeutet aber, dass alle Kunden die uns kostengünstig überweisen, automatisch diese Gebühren anteilig mit tragen müssen. Noch ungerechter ist hier, dass gerade die Kunden die uns Gebühren kosten, Ihre Ware meistens einen Tag früher bekommen, da eine Banküberweisung in der Regel erst am nächsten Tag auf unserem Konto ist. Das Lokmuseum beendet diese Ungerechtigkeit. Unser Bonussystem berechnet für Zahlung die uns keine Gebühren kosten, einen Zusatzbonus von Pauschal 2%. Beispiele:
Sie bezahlen mit Paypal 100 EUR = 0 EUR Bonus
Sie bezahlen im Laden bar 100 EUR = 2 EUR Bonus
Sie zahlen per Banküberweisung 100 EUR = 2 EUR Bonus
Gerechter Bonus: Kunden die uns weniger Gebühren kosten, bekommen automatisch einen dementsprechenden höheren Bonus!

Der Gesamtbonus

Berechnung des Gesamtbonus
Alle 4 berechneten Bonusarten werden addiert und ergeben den Gesamtbonus. Achtung: Der Versandbonus kann auch einen negativen Wert haben. Dieser Wert mindert dann den Gesamtbonus. Alle anderen Bonusarten ergeben immer einen positiven Wert.
Generell werden nur positive Bonusergebnisse ausgeschüttet.
  AGB    |    Impressum    |    © Copyright der Bilder und Daten bei Lokmuseum.de